thinkJDs Blog 2.0


Der tägliche Kampf mit dem Verkehr und was mich sonst so interessiert


Fixie Fahrn

Ich hatte bock auf was Neues beim Radfahren und liebäugle schon länger mit dem Gedanken mir ein Bahnrad zuzulegen. Besonders gereizt hatte mich zum einen der Trainingsaspekt, ein Gang und man muss mittreten, das ist noch mal ne andere Nummer als meine 8-Gang-Nabenschaltung, zum anderen der Gedanke, dass es absolut nackt und dementsprechend leicht ist. Ein echter Vorteil, wenn man seine Räder nach jeder Fahrt in den zweiten Stock schleppen muss.

Die Werkzeugtaschen Lösung

Eins der Probleme, die man als Alltagsradler in Mannheim und Ludwigshafen hat, sind die unglaublichen Mengen an Glas auf den Wegen. Das liegt zum einen daran, dass viel zu wenig gekehrt wird oder, dass es irgendein Stadtplaner für ne super Idee hielt, Altglascontainer am Radweg aufzustellen. Entsprechend oft hat man einen Platten und braucht Werkzeug, da sind wir auch schon beim Thema. Es ist gar nicht so einfach Werkzeug mitzuführen, wenn man keine Lust hat immer einen Rucksack dabei zu haben.

NICHT NEBENEINANDER!

Wenn ich Zeit habe, hole ich @madame_hutch abends von der Arbeit ab. Das sind etwa 10 Km und 20 aktive Minuten extra für den Tag, außerdem ist es zumindest teilweise eine schöne Strecke, da sie ein ganzen Stück am Neckar entlang führt. Gestern waren wir recht gemütlich unterwegs zurück nach Hause, als vor uns zwei ältere Damen auftauchen. Wir fahren nebeneinander, ich klingle mit genügend Abstand, bin echt nicht schnell, vielleicht 15 km/h.

schwanger / nicht schwanger

Mir ist letztens ein Schwangerschaftstest der Marke Clear Blue Digital in die Hände gefallen. Er hat nicht, wie man das sonst so kennt einen einfach abzulesenden Teststreifen sondern ein Display, das Schwanger / nicht Schwanger anzeigt. Genau so digital wie ein Teststreifen, aber wir wollen uns nicht mit Begrifflichkeiten aufhalten. Als technisch interessierter Mensch, musste ich das Teil natürlich sofort zerlegen und nachschauen, wie so ein digitaler Schwangerschaftstest funktioniert. Um es vorwegzunehmen, ich war sehr überrascht!

Mit wem schimpft Sie?

Die Dame, die mich beinahe beim rechts abbiegen (ich wollte gerade aus) umfuhr, bewegt mich zu einem “HEY!”-Ruf, um auf mich aufmerksam zu machen. Was sie mir mit dem darauf folgenden Dialog sagen wollte ist mir dummerweise immer noch nicht ganz klar: Sie: “Passen sie gefälligst auf! Hier ist viel Verkehr!” Ich: “Ja, das habe ich gesehen, deshalb war ich bremsbereit und konnte bremsen, bevor sie mich überfahren haben.” Sie, schreiend: “Ich bin auch ein Mensch und ich mache auch mal Fehler!” Ich: “Ja, so was passiert.

First Post

Mein Blog geht in Runde 2. Hier werdet ihr in Zukunft immer mal wieder etwas finden, das mich interessiert und nicht in 140 Zeichen passt. Hauptsächlich wird es um die Themen Fahrrad, Roboter und Elektronik gehen.

Archive